Arme Karen…

Es ist doch traurig… da beleidigt mich jemand auf meiner zweiten Website, dass ich mich beim Lesen fast körperlich erschrocken habe – allerdings mit einem Namen als Unterschrift, den ich kenne.
Einen Moment dachte ich “Was hab ich ihr getan?”, dann dachte ich “Seit wann spricht Karen deutsch?” Und dann noch ein so perfektes, umgangsprachliches…

Ich kenne Karen von Renderosity durch mein Fussballtrikot für M3, weswegen wir uns aufgrund von Copyright-Fragen der WM wegen unterhalten haben, um die Texturen sicher zu machen. Karen ist ein lieber und freundlicher Mensch, der nach meiner Erfahrung auch in der Lage ist, Kritik absolut fair rüberzubringen – diese Menschen sind selten.

Also, griff ich in die Tasten und schrieb ihr. Das Ergebnis: vor einiger Zeit hatten sie im Team Probleme mit einem User, der sich so unmöglich benommen hat, dass das Team ihn vom Board ausgeschlossen hat. Seitdem läuft er mit ihrem Namen und ihrer Email-Adresse durchs Web und macht sich in ihrem Namen unbeliebt. Eine sehr seltsame Form von Rache…

Und so kurzsichtig. Bei mir hat diese Aktion eher bewirkt, dass ich absolut verstehe, dass so jemand von einer Seite ausgeschlossen wird. Und laut Karen fangen jetzt logischerweise viele Leute an, seine IP zu sperren und ihm ebenfalls die Zugriffe auf Ihre Seiten zu verwehren. Naja, das Kurzsichtige wird wohl auch der Grund sein, warum er den Rauswurf nicht hat kommen sehen…